Donnerstag, 8. September 2016

~op jück in Köln~ Rich ´N Greens


Ich habe eine Perle entdeckt! Meine Freundin und ich hatten uns nach der Arbeit in der Innenstadt verabredet. Wie das so ist, hetzte ich aus dem Büro direkt ins Auto und dann ging es ab in die Stadt. Und welchem Klischee müssen Shoppingwillige Mädchen gerecht werden? Genau! Pipi...Hunger...waaarm! "Komm wir laufen die Straße runter, da hinten ist ein Café. Da können wir was trinken und zumindest schon mal Pipi machen." Gesagt, getan. Das wir dann aber eine wunderbare Perle entdecken würden, ahnten wir da noch nicht.

Wir hatten das Rich ´N Greens angesteuert. Sofort angetan von der tollen Einrichtung, entschieden wir uns erst einmal einen Kaffee zu trinken, um dann mit einer Shoppingrunde fortzufahren. Die Einrichtung ist wirklich sehr einladend. Holztische, nett dekoriert mit frischen Kräutern. Im Fenster stehen Schulbänke auf denen man nebeneinander Platz nehmen kann. Man blickt auf die Straße und kann das bunte Treiben in der Stadt beobachten und aufnehmen.

Wir setzten uns auf eine Schulbank am Fenster und studierten mit vielen "aaahs" und "ohhhs" die Speisekarte. Die Speisekarte ist wirklich sowas von wunderbar! Ganz viele frische, gesunde Leckereien findet man: frische Säfte, Smoothies, Burritos, Salate, Desserts...wir waren sofort hin und weg. Veganer und Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten können hier auch die ein oder andere Leckerei finden. Unser Plan: Erst ein Kaffee, dann eine kleine Einkaufstour und zum Abschluss ein feines Abendessen im Rich ´N Greens. 

Nach unserer halbwegs erfolgreichen Einkaufstour kehrten wir also abermals im Rich ´N Greens ein. Hauptsächlich werden Burritos mit vielen frischen Zutaten angeboten. Von der Frische der Zutaten kann man sich persönlich an der Theke überzeugen und auch die Zubereitung kann man beobachten.

Ich entschied mich für einen Burrito mit Chicken Cajun und meine Freundin wählte einen Burrito mit Chicken Avocado. Die Bedienung erklärte uns sehr, sehr nett die einzelnen Zutaten und brachte uns das leckere Essen mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht an den Tisch. 

Wie man auf dem Foto unschwer erkennen kann, war der Burrito prall gefüllt mit frischem Gemüse, unheimlich reichhaltig und extreeem lecker! Das Rich ´N Greens hat uns in allen Bereich überzeugt: super schöne Atmosphäre, leckeres frisches Essen und die nettesten Kellnerinnen weit und breit. Alle Daumen hoch und ich kann nur allen Lesern empfehlen einmal dort vorbei zu gehen. Aber lasst einen Tisch frei...als nächstes möchte ich nämlich dort das Frühstück ausprobieren.

Alles Liebe,
Eva

Rich ´N Greens
Auf dem Berlich 9
50996 Köln
Öffnungszeiten: Mo- So
                           08.30h - 21h

https://www.facebook.com/RichnGreens/ 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen