Sonntag, 19. Juni 2016

~Büchersonntag~ Wo steckst Du Bernadette?

Maria Semple
Wo steckst Du Bernadette?
ISBN-10: 3442748518
384Seiten



Worum geht es?
Bernadette Fox ist schräg. Sehr schräg - aber auch sehr liebenswert. Sie lebt mit ihrem Ehemann Elgie -ein Manager bei Microsoft- und der Tochter Bee -eine liebenswerte Streberin- in Seattle. Mit den überengagierten Müttern in der Nachbarschaft kann sie sich überhaupt nicht anfreunden. Genau diese Mütter sind es, die Bernadette für unorganisiert, unverantwortlich und verrückt halten, wodurch es immer wieder zu äußerst amüsanten Auseinandersetzungen kommt. Bernadette engagiert eine indische Online-Assistentin, die sämtliche organisatorischen Aufgaben für sie und ihre Familie übernimmt. Eines Tages wird Bernadette jedoch einfach alles zu viel. Und auf einmal ist sie verschwunden...

Meine Meinung
Mannomann! Ein unheimlich durchgeknalltes, schräges Buch, welches durch viele humorvolle Dialoge und eine schwungvolle Lebhaftigkeit besticht. Kaum hat man angefangen die Geschichte zu lesen, nimmt diese auch schon ein unheimliches Tempo auf.  Einmal in die Geschichte eingesogen, ist es unmöglich dieses Buch nocheinmal aus der Hand zu legen. 

Fazit
Ich bin total verknallt. Sowieso in Bernadette, Eglie und Bee. Aber auch die anderen Charakteren in dem Buch werden ganz wunderbar beschrieben. Da gibt es schrullige Nachbarn, seltsame Mitschüler von Bee, freundliche Lehrer...
Die Erzählung in Brief- und Dialogform hat mir äüßerst gut gefallen und ich kann mich nicht erinnern einmal einen ähnlichen Stil gelesen zu haben. Super Urlaubslektüre für eine beschwingte Zeit! Für Liebhaber von schrägem Humor absolut empfehlenswert!

Alles Liebe,
Eva

Kommentare: