Dienstag, 14. Juni 2016

~Kuchenliebe~ Müsli Balls

Es wird einen Menschen geben, der jetzt laut aufrufen wird: "Die wollte ich doch für uns machen!" und "Warum hast Du mir keine mitgebrach!" Die Rede ist von meiner Bürofreundin, die mir ganz oft von diesen Energy Balls erzählt hat. Somit ist sie meine Inspiration für diese kleinen Leckereien gewesen. Ich entschuldige mich hier offiziell, dass ich keine Energy Balls mit ins Büro gebracht habe ABER ich habe sie in meinem Urlaub gezaubert...und ratzfatz weggegessen. In diversen Kochzeitschriften werden die Energy Ball als gesunde Bömbchen angepriesen. Bömbchen? Hört sich gut an, dachte ich mir und habe einmal paar Bömbchen gebastelt. 

Müsli-Balls
Für 15 - 20 Stück benötigt man die folgenden Zutaten:
75g gemischte Nüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. 
100g getrocknete Datteln in der Küchenmaschine klein hacken. 
50g Butter und 2 EL Zuckerrübensirup kurz aufkochen.
4 EL Haferflocken, die Nussmischung und die Datteln dazugeben und alles gut vermengen.
Etwas auskühlen lassen und dann Bälle aka Bömbchen daraus formen.


Was soll ich sagen? Sehr lecker sind diese Bömbchen. Sicherlich werde ich bald noch einmal Bömbchen basteln und dann bringe ich auch ganz viele mit ins Büro. Versprochen! 

Alles Liebe,
Eva


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen