Dienstag, 17. Mai 2016

~Kuchenliebe~ Erdnuss Tartelettes

 
Die Erdnuss im Allgemeinen turnt mich nicht so an. Wenn auf Parties eine Schale mit Erdnüssen rumsteht, greife ich natürlich auch mal zu. Aber ich würde mir zu Hause niemals eine Dose Erdnüsse aufmachen und genüsslich essen. ABER die Erdnuss in Erdnussbutter oder in Verbindung mit Schokolade finde ich einfach nur göttlich. Deshalb hat mich das Rezept für die Erdnussbutter- Tartelettes auch sofort angesprochen. Die Kombination von Schokolade und Erdnuss schmeckt ganz wunderbar und dann dazu der salzige Geschmack von den Brezeln...lecker. 



Zutaten für 4 Stück Tartelettes:
150 g Vollmilch Schokolade
75 g Butter
200 g Cornflakes
2 Blatt Gelatine
175 g Doppelrahm Fischkkäse
100 g Erdnusscreme
75 g Karamell Brotaufstrich
150 g Schlagsahne
50 g Zartbitter Schokolade
40 g Mini-Salzbrezeln

Zubereitung:
Vollmilch-Schokolade hacken. Mit der Butter über einem warmen Wasserbad schmelzen. Cornflakes in der Küchenmaschine mahlen. Schokoladen-Butter-Mischung und Cornflakes gut vermengen, als Boden und Rand in die geölten Tartelettes geben. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse, Erdnusscreme und Karamellaufstrich verrühren. Gelatine in etwas heißem Wasser auflösen. 5 EL der Frischkäsemasse einrühren, unter den übrigen Frischkäse rühren. Dann100 g Sahne steif schlagen
 
Die Sahne vorsichtig unter den Frischkäse heben. Creme auf dem Bröselboden verstreichen und mindestens 1 Stunde kalt stellen.
 
Zartbitter-Schokolade hacken. 50 g Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, Schokolade darin unter Rühren schmelzen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Tarte vorsichtig aus der Form lösen, auf eine Platte setzen.
 
Schokoglasur darauf verstreichen, mit Brezeln dekoreiren. Tarte ca. 30 Minuten kalt stellen.

Zugegebenermaßen handelt es sich hier um eine herrlich, mächtige Sauerei! Über Kalorien lasse ich mich hier nicht näher aus...aber das Leben soll ja Spaß machen. Also: Unbedingt nachbacken!

Alles Liebe,
Eva

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen